Das sind wir

Von links nach rechts: Christoph Liersch, Simon Aschemeier, Tobias Rische, Florian Kiemes

HSM Support Team

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random

Unsere vier Prinzipien:

Ehrlichkeit

Die allermeisten Menschen besuchen ein Fachgeschäft, weil Sie selbst nicht die nötige Fachkenntnis haben oder ihr Wissen erweitern möchten. Das wissen wir, das wissen Sie und so verhalten wir uns auch:

  • Fachbegriffe und "Computersprache" werden anschaulich erklärt, keine Frage ist uns zu "blöd". Fragen Sie alles, was Sie schon immer über ein Gerät wissen wollten.
  • Wir klären Sie ehrlich auf, was ein Gerät kann, und was nicht, übertreiben nicht und verschweigen nichts. Damit Sie in jedem Fall zufrieden sind und das Gewünschte erhalten. Bei uns brauchen Sie keine "Geld zurück Garantie".
  • Auch uns passieren Fehler - die Frage ist nur, wie damit umgegangen wird: Sollte irgendetwas nicht funktionieren oder nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, wird es selbstverständlich korrigiert, ohne Wenn und Aber.
  • Stellen wir zu irgendeinem Zeitpunkt fest, dass auf Ihr Gerät noch eine Garantie durch den Hersteller oder den Händler besteht, nehmen wir diese selbstverständlich in Anspruch, um Ihre Kosten für Ersatzteile und Arbeitslohn so gering wie möglich zu halten.

Sachverstand

Um eine korrekte und ausführliche Beratung bieten zu können und bei Problemen schnell die richtige Idee zu haben, sollte man die Materie in "Fleisch und Blut" haben - das finden wir zumindest. Deswegen:

  • Benutzen wir fast alle Geräte aus unserem Sortiment täglich selbst, sei es hier im Geschäft oder im privaten Umfeld. Dadurch kennen wir viele Eigenheiten und können echte Empfehlungen aussprechen.
  • Sind wir auch über die neueste Technik stets gut informiert und bilden uns ständig weiter, gerne auch in neuen Themenbereichen, in denen Sie Hilfe brauchen. 
  • Haben wir in den letzten Jahren nicht einen Kunden gehabt, dem wir keine Lösung anbieten konnten.
  • Hören Sie die Sätze "Das kann gar nicht sein, sowas hatten wir ja noch nie", "Wenden Sie sich an den Hersteller" oder "Vielleicht finden Sie bei Google ja die Lösung" bei uns garantiert nicht.

Verantwortung

Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun. (Molière)

Dieses Zitat nehmen wir uns als Anlass, im Rahmen unserer Möglichkeiten alles zu tun, um für Nachhaltigkeit und Umweltschutz einzustehen: 

  • Für Rechnungen, Angebote und sonstigen Schriftverkehr verwenden wir ausschließlich Recyclingpapier, Werbeprospekte und Wurfsendungen lassen wir auf FSC zertifizierten Papieren oder Recyclingpapier drucken.
  • Wir kümmern uns um Ihre Altgeräte und sorgen dafür, dass defekte Teile und ausgediente Computer nicht so enden: [Link zu Zeit.de] Dafür arbeiten wir mit Firmen zusammen, die eine Zerlegung und Verwertung von Elektroschrott in Deutschland garantieren. Festplatten werden vorweg sicher gelöscht und auf Wunsch mit Nachweis zerstört.
  • Unsere Geräte verbrauchen durch hocheffiziente Technik weniger Strom als vergleichbare Computer und übertreffen die gesetzlichen Anforderungen. Darüber hinaus erhalten Sie gerne Tipps, wie ohne Komfortverlust Strom im Arbeitsalltag mit Rechnern gespart werden und wie Müll vermieden werden kann.
  • Unsere Geschäftsräume werden mit 100% Ökostrom versorgt und Ihre Tasse Kaffee stammt aus Fairtrade Anbau!

Der Blick fürs Ganze

Ein Computer ist schnell verkauft, auch ohne Beratung und nur mit bunten Prospekten. Das machen die großen Ketten täglich vor. Was Viele aber vergessen: Selbst der beste, teuerste und schnellste PC ist ohne die richtige Einrichtung oft nicht viel wert und bringt Sie zur Weißglut: Dateien lassen sich nicht öffnen, die vorinstallierte Software besteht nur aus Testversionen, Ihre E-Mail Nachrichten lassen sich nicht übertragen und für die alten Fotos wird immer auch der alte Computer angeschmissen.

Wir nennen es den Blick fürs Ganze und nehmen Ihnen sämtliche Einrichtungsarbeit ab - zum Festpreis.

  • Wir entscheiden gemeinsam, welche Programme Sie benötigen, ob alte Programmversionen noch funktionieren, es kostenfreie Alternativen gibt, usw.
  • Wir übertragen sämtliche Daten, auch E-Mail Nachrichten aus alten E-Mail Programmen (wie T-Online Mail z.B.)
  • Wir bauen den Computer auf und schließen ihn korrekt an. Oft haben wir dabei schon andere Probleme (z.B. eine unsichere Verschlüsselung des WLAN) erkannt und direkt behoben.